„BRD Noir“ erscheint am 20. Mai ’22

[ Vinyl LP + digital ] auf dem Wiener Label CUT SURFACE

MUSIKVIDEO „BRD Noir“

OUT
NOW

Die „BRD Noir“ ist der Name einer Kneipe und eröffnet einen Ort, an dem wir alle willkommen sind und das Miteinander von Diversität und freien Gedanken bestimmt wird.

DIE SINGLE

frisch und gut sortiert im CD-Regal eures vertrauten Streamingdienstes

19.05. Berlin

Junction Bar

01.06. WIEN

rhiz

Jogger on Youtube

VIDEOS

Du & Ich
Live Cassette Session
Schalte dich aus
Bitte halten Sie mich fest

Hinter Jogger steckt der Berliner Florian Nikolai. Sein neues Soloprojekt erinnert mit Lofi-Sounds und kratzigen Gitarrenriffs an Neue Deutsche Welle, New Wave und Postpunk.

Das Debütalbum „BRD Noir“ eröffnen einen Ort, an dem alle willkommen sind und das Miteinander von Diversität und freien Gedanken bestimmt wird. Das Album, das Jogger in aktueller Bedroom-Pop-Manier in den eigenen vier Wänden produziert hat, führt in eine sinnbildliche Kneipe, die den Hörenden das Gefühl vermittelt, zwischen Bargeräuschen und euphorischen Wünschen mit ihren Zweifeln niemals allein zu sein. 

Hier sind wir so, wie wir sind, schon immer sein wollten und nie gewesen sind.

(C) + (P) 2022